Vorteilsprinzip Lebensmittelindustrie

Der Oberbürgermeister der Stadt Weißenfels hat zur Zeit eine Menge Auftritte in Funk und Fernsehen. Hierbei zählt auch ein Interview für das MDR Sachsen-Anhalt Radio am 12.08.2015 um 11.30 Uhr . Es ist neben dem Ausschnitt aus dem Fax leider nicht möglich, die Stimme unseres OB`s zu hören:  das Programm erlaubt es nicht. Deshalb hier die Mitschrift:

„Ja wir haben eine sehr gute wirtschaftliche Entwicklung hier in Weißenfels natürlich mit dem Schwerpunkt Lebensmittelindustrie und hatten schon seit vielen Jahren auch den Unternehmen Zusagen gemacht, worauf ihre Investitionstätigkeit ausgerichtet war, ja und mussten letztendlich natürlich auch unseren Zusagen nachkommen was wir jetzt im Jahr 2015 abschließend getan haben. Ja und aktuell läuft der Probebetrieb und wir können einfach jetzt auch sagen, es gibt grünes Licht ihr könnt Euch auch weiter entsprechend euren Planungen und natürlich den Märkten die dahinter stehen agieren.“

Veröffentlicht MDR Radio am 12.08.2015 um 11:30 Uhr

Mitschrift

Besser kann man die Situation nicht beschreiben. Das Klärwerk wurde für die Lebensmittelindustrie erweitert und nicht für den Bürger. Wer bestellt, soll auch bezahlen! Der Vorteil liegt unstrittig auf deren Seite. Deshalb sind die jetzigen HK-Bescheide ungerecht!!!

Dokument

Fax MDR

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s