D.Büsching schlägt die Tür zur Bürgerinitiative zu

Zum heutigen Abend, dem 04.03.2015, hat die BfG-WV zu einer Jahresversammlung über die Mitteldeutsche Zeitung eingeladen. Zusätzlich waren die Mitglieder, die die Gründungsversammlung im März 2014 gestaltet hatten, gern gesehen.

Monika Zwirnmann und ich hatten uns entschlossen, an der Versammlung im „Brauhaus“ als Bürger und Gäste teilzunehmen. Als Gäste deshalb, weil wir im vergangenen Jahr wegen zwischenmenschlichen Problemen mit Vorstandsmitgliedern der Wählervereinigung die BfG-WV verlassen hatten. Für uns war es wichtig, zu erfahren, wo noch Gemeinsamkeiten von BfG und BI für die Durchsetzung der Ziele im Kampf um gerechte Abwasserbeiträge sind. Immerhin war es der Vorstand der Bürgerinitiative für sozial gerechte Abwasserbeiträge im ZAW e.V, der die Gründung der Wählervereinigung initiiert hatte. Es kann und darf keine Zweigleisigkeit in der Auseinandersetzung mit der AöR und dem Oberbürgermeister zum HKB geben! Wir wurden nur fünf Minuten im Versammlungsraum geduldet. Nach einer ersten Akzeptanz als Gast und Bürger, einschließlich der Bekanntgabe und Protokollierung, dass wir Zwei keine Mitglieder der Wählervereinigung sind, wurden wir der Räumlichkeiten verwiesen. Trotz Hinweise, dass diese Versammlung öffentlich ist, hat uns Dietrich Büsching hinauskomplimentiert. Herbeiführung von Provokation oder gar Störung der Versammlung, das lag uns fern- wir sind gegangen. Die Tür ist zu!!!

Über Inhalt der Jahresversammlung gibt es meiner- und unsererseits Nichts zu sagen. Leider hat diese Versammlung weit von den Satzungsbestimmungen stattgefunden. Keine satzungsgemäße Einladung der Mitglieder, von den 147 Gründungsmitgliedern waren, als wir den Raum verlassen hatten, 27 anwesend- also keine Beschlussfähigkeit.

Quo vadis BfG-WV ???

Ulrich Köhler

Wahlprogramm BfG-WV          Satzung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s